Sofort startklar: Digitale Live-Erlebnisse inklusive Ticketservice

Live Veranstaltung zählen als ultimative Erlebnisse zu den Höhepunkten für Fans. Die komplexe Planung und Durchführung sowie das Aufeinandertreffen der Besucher machen solche Live-Veranstaltungen für die Ausrichter zu einer Herausforderung. Durch Performances als digitalen Stream können Künstler ihren Fans ohne großen Aufwand eine neuartige Live-Experience bieten.
Jetzt kommt getnext ins Spiel: Die Fan-Plattform getnext bietet ab sofort eine Lösung aus einer Hand: Schnell und einfach realisierbare digitale Live-Experiences für unbegrenzt viele Fans - vom Ticketverkauf über das technische Gerät bis zum (werbefreien) Live-Stream.

getnext-live.jpg

Künstler erhalten durch die Einfacheit der getnext-Plattform alle Möglichkeiten selbst Konzerte für ihre Fans auszurichten. Dafür kommen bis zu vier HD PTZ-Kameras (mit Zoom, dreh und neigbar) zum Einsatz. Die abgestimmte Hard- und Software gewährleisten perfekte Bild- und Ton-Synchronität. Das kompakte State-of-the-art Equipment kommt mit einem technischen Operator, der es in maximal 60 Minuten aufbaut und den Stream dann live betreut - egal wann und wo; nur Audio-, (W)LAN- und Stromanschluss sind vorausgesetzt.

Für die Realisierung dieser digtialen Events agiert getnext im Namen von Künstlern als zentrale Schnittstelle zur Zahlungsabwicklung, der Verwaltung von Zugriffsrechten, sowie dem sicheren Speichern und Streamen der Inhalte.

Auf der getnext Fan-Plattform aus Deutschland können Künstler grundsätzlich im eigenen Namen und auf eigene Rechnung direkte Angebote für Ihre Fans machen - ohne Werbung und Tracking-Cookies.
Die Plattform versteht sich als nachhaltiges Angebot zur Selbstvermarktung von Künstlern, wie z.B. von Joachim Witt (de.getnext.to/JoachimWitt).

Kontakt:
Jochen Schuster / schuster@getnext.to
Marlon Werkhausen / werkhausen@getnext.to
www.getnext.to

Picture by Joshua Tree

Zurück zum Blog